14. März 2020 - 19:30 Uhr

PARKMETAL FEST 2020

Nach dem ausverkauften Alternative-Rock-Metal-Festival 2019 mit KILLING A LION und ANGELINC und IGNITION wird auch 2020 wieder ein musikalisches Beben durchs Parkhaus ziehen.
Regionale Bands aus dem angrenzenden Duisburger Raum sollen hier dem Publikum mächtig was auf die Ohren geben und ein buntes, vielfältiges Programm mit kleineren und größeren Acts, sowie Motto- und Releasepartys auf die Beine stellen.

Killing A Lion
www.facebook.com/killingalion
RELEASE SHOW „Bombs Of Affection“
Das Parkmetal Fest 2020 ist nicht nur eine geballte Ladung Alternative Metal aus Duisburg und Nachbarstädten, sondern gleichzeitig die Release Party für das Debütalbum „Bombs Of Affection“ von Killing A Lion!!!
Anspruchsvoll wie seine Musik schraubt der Vierer aus Krefeld seit 2017 an seinem Debüt und das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen: Die im März 2020 unter BoersmaRecords veröffentlichte Scheibe bohrt sich mit voller Energie und beachtlich virtuos in die Ohrmuscheln. „Bombs of Affection“ gleicht einem Aufschrei gegen das Ungleichgewicht zwischen Macht und Machtlosigkeit. Produziert wurde die Platte von Thorsten Marach, gemastert wurde sie von Carsten Schmidt (Ezy Soundz).
Die personell schlanke Besetzung tut dem Sound keinen Abbruch – im Gegenteil: Das differenzierte Klangbild ist der technischen Vielseitigkeit der Instrumentalisten zu verdanken. Die Saitenfraktion setzt auf groovig-brachiales Riffing in Modern-Metal-Manier, die Drums offenbaren neben schleppenden Groove-Parts ein ganzes Arsenal vertrackter Spielereien. Mit gefälligen Hooklines gibt der Gesang der Band den letzten Schliff mit grungigen Melodieparts und kraftvollen Shouts, die gelegentlich mit dem Megaphon verzerrt als charakteristisches Merkmal für musikalischen Wiedererkennungswert sorgen.

Meta Minora
www.facebook.com/METAMINORA
Die Duisburger Band Meta Minora entstand im Frühjahr 2018 aus der ehemaligen Gruppe THALAMUS. Auf Grund ihrer gemeinsamen Vergangenheit können Sie auf 15 Jahre Bandgeschichte zurückblicken, in welcher Sie sich über 200 mal nationale und internationale Bühnen miteinander teilen durften.
Im Frühjahr 2019 veröffentlichte Meta Minora ihr erstes Werk “FLATLINE”. Der Sound dieser EP zeichnet sich vor Allem durch seine Spannweite und Detailverliebtheit aus: Von sphärischen Gitarrenflächen bis breite Wand, über grollende Tiefbässe zu dezenten Linien, zwischen minutiös akzentuierten Beats bis hin zu Polyrythmikgewitter und die Vocals balancieren zwischen Zartheit, Schmutz und Aggressivität. Progressive Rock, bei dem aber immer der “rote Faden” im Fokus steht.

Sunchair
www.facebook.com/sunchairmusic
Die fünfköpfige Vollversammlung Sunchair aus Krefeld vereint akustisches Metal-Gewitter mit sich einbrennenden Harmonien. Tiefe Gitarren, erdrutschartige Drum-Attacken und die Balance zwischen Shouts und cleanen Melodien bieten alles, was die Physik und Anatomie hergibt. Aktuell arbeiten die Jungs an ihrem 4. Album, wobei sie es sich nicht nehmen lassen ein paar Outtakes schon live zum besten zu geben!

Breakdowns at Tiffany´s
www.facebook.com/Breakdownsattiffanys
Breakdowns At Tiffanys sind eine fünfköpfige Metalcore Band aus Krefeld. Ihre Musik ist wie ein Tanz um eine Mitte zwischen Emotionalität und Härte und genau dieser Kontrast spiegelt sich auch in ihren Texten wieder. Das vielseitige Songwriting wird von persönlichen Themen umrahmt, in denen man sich leicht wiederfindet. Mit dem Sängerwechsel hat sich ein düsterer Schleier und eine neue Härte auf ihre Werke gelegt, ohne dass diese ihren melodischen Stil verlieren, für den Breakdowns At Tiffany’s bekannt sind.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
VVK: 10,00 € – AK: 12,00 €


Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

EUR


Pflichtfeld


Pflichtfeld