9. August 2024 - 19:00 Uhr

In den Sommerferien haben wir Black Ocean`s Edge und Schubmodul bei uns zu Gast. Am Freitag, den 09.08.2024 werden sie ab 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) auf der Bühne im Parkhaus auf der Bürgermeister-Pütz-Str. 123 zu sehen sein.

Die Heavy Psych-Rock Band Black Ocean’s Edge schafft es mit einem wuchtigen Fundament und dynamischem Gitarrenspiel, das Publikum abzuholen. Grungy Stoner Bass, sphärische Bluesrock Gitarre und energische Drums katapultieren in eine Welt zwischen Faszination und Ekstase. Dabei lassen sie in einen Sound eintauchen, der vom dunklen Wasser des Meeres inspiriert ist. Frontfrau Alex wird dabei beinahe selbst zur Sirene und betört mit ihrer gewaltigen, charakteristischen Stimme. Gegründet haben sich Black Ocean’s Edge 2020. Der einzigartige Sound der Band ergibt sich aus den unterschiedlichen Hintergründen ihrer vier Mitglieder. Die musikalischen Wurzeln reichen von Indie-Rock über Metal, Ska und Bluesrock bis hin zu Poprock und Funk. Diese mitreißende Mischung kombinieren die Vier mit eigenen Erfahrungen und Geschichten, die ihnen ihren ungezügelten Charme verleiht. Das zeigt sich auch in den Texten. Black Ocean’s Edge scheuen sich nicht, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen und den Konflikt mit inneren Dämonen zu durchbrechen. Das Selbstbewusstsein und die Entschlossenheit spiegeln sich nicht nur in ihren Texten wider, sondern zeigen sich auch in ihren energiegeladenen Live-Auftritten.

Schubmodul (Bochum, Deutschland) ist eine Dreimannkombo, die seit 2019 ihre Riffschmiede befeuern. Seit dem Release ihres Debutalbum Modul I im März 2022 konnten sie in der lokalen Szene an Popularität gewinnen und im darauffolgenden Sommer durch energiegeladene Shows überzeugen. Am 23.02.2024 bringen Schubmodul unter dem Label Tonzonen Records ihr neues Album „Lost In Kelp Forest“ heraus, welches neben einem digitalen Release auch auf farbiger Vinyl zu haben sein wird. Die instrumentale Musik von Schubmodul beinhaltet dabei Elemente aus verschiedenen Stilrichtungen, die von bretthart bis verträumt reichen und häufig in einem Gewand aus psychodelischen Weltraumklängen gehüllt sind. Dabei werden Geschichten nicht durch Gesang, sondern durch kreatives Songwriting im Kopf des Zuhörers erzählt, während die treibenden Rhythmen den Zuhörer mit auf eine Reise über Sanddünen, Berge und Seen bis hin zu fremden Planeten begleiten. Schubmodul verschmilzt die Welten zwischen knackigem progressivem Rock und traditionellem Stoner der drosselfrei zum Kopfschwingen anregt.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 12€ und an der Abendkasse 15€.

Weitere Infos hier:
www.blackoceansedge.com

Auf einen Blick:
Freitag, 09.08.2024
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 12,00€
AK: 15,00€