Hausaufgabenbetreuung

In der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr wird täglich (aktuell aufgrund von Corona außer freitags) eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung für GrundschülerInnen angeboten.
Da wir großen Wert auf eine lerndynamische Atmosphäre legen, findet die Hausaufgabenbetreuung in einem separaten Raum statt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit in einer ruhigen Umgebung ihre Hausaufgaben zu erledigen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird das ganze jedoch nicht wie gewohnt stattfinden können, sondern unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes. Daher ist es wichtig, dass sich alle an die Vorgaben halten und die neuen „Spielregeln“ akzeptieren.

Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr statt. Jeden Tag können maximal 8 Kinder zur Hausaufgabenbetreuung kommen. Die Kinder müssen täglich zwischen 13:00 und 14:00 Uhr telefonisch unter 0203/441109 angemeldet werden! Nur wer angemeldet ist, kann an der Betreuung teilnehmen und vorbei kommen. Sobald die 8 Plätze für den Tag voll sind, können wir leider keine weiteren Kinder mehr aufnehmen.

Im Parkhaus herrscht beim Betreten und Verlassen des Hauses sowie beim Gang zur Toilette Maskenpflicht. Während der Hausaufgabenzeit und in der Freizeitbetreuung dürfen die Kinder ihre Maske natürlich abnehmen.

Außerdem sollten die Kinder eigene Verpflegung (vor allem Wasser) und Arbeitsmaterialien mitbringen.

Sollte Interesse vorhanden sein müssen alle Eltern vor der ersten Betreuung eine Genehmigung unterschreiben. Wir müssen Name, Anschrift und Telefonnummer erfragen und festhalten, damit diese Daten gegebenenfalls an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden können.

Im „Kinderzimmer unter´m Dach“ wird Hausaufgaben machen belohnt! Für sorgfältig gemachte Hausaufgaben können die Kinder Smilies bei den Betreuern sammeln. Bei 7 gesammelten Smilies können sie diese gegen eine kleine Belohnung aus unserer Hausaufgabenkiste eintauschen.