29. Mai 2020 - 20:00 Uhr

Metal Night

Avalanche
www.facebook.com/weareavalancheband
Seit 2015 sind die fünf Musiker von AVALANCHE auf Deutschlands Bühnen unterwegs und bieten ihrem Publikum eine einzigartige Kombination aus energetischem Post-Hardcore mit brillianten Clean Vocals, emotionalen Shouts und harten Gitarrenriffs. Seit dem Release ihrer Self-Titled EP 2018 ging es für die Jungs steil bergauf und der Radius ihrer Fangemeinde wurde weit über die Grenzen NRWs ausgedehnt. AVALANCHE begeistern ihr Publikum 2019 mit ihrer neuen Single „Wake Me Up“ inklusive Musikvideo sowie einem völlig neuen Live-Konzept. Für die Aufnahmen an ihrem Debütalbum, das 2020 erscheinen wird, arbeiten die Jungs mit Markus Harazim (Breathe Atlantis) zusammen, der den Sound der neuen Songs auf ein neues Level hebt.
Ihre Songs erzählen persönliche Geschichten und beschäftigen sich mit tiefgründigen und ernsthaften Themen wie Depression und Zurückweisung, aber auch Themen wie Umweltschutz oder Politik werden thematisiert.

All Miles Gone
www.facebook.com/allmilesgone
All Miles Gone ist eine Melodic Hardcore/ Metalcore Band aus Gelsenkirchen, Duisburg und Bochum. Inspiriert von Bands wie The Ghost Inside, Stick To Your Guns, Alexisonfire, Wage War, Polaris uvm. behandeln ihre Texte sowohl gesellschaftskritische als auch persönliche Themen. Die Songs bieten eine Mischung aus sowohl harten Riffs und aggressiven Shouts, als auch melodischen Parts zum mitsingen und der ein oder anderen Stelle zum runterkommen.

Ladder In The Tights
www.facebook.com/ladderinthetights
Die fünfköpfige Post Hardcore Boyband aus NRW überzeugt mit brachiale Riffs, treibende Drums, druckvolle Basslines und catchy Vocals mit wütenden Texten, die dem Satan huldigen aber gleichzeitig die Weiblichkeit vergöttern, Liebe in jeder Form zelebrieren und mit erhobener Faust gegen das System rebellieren. Letzteres ist dem Punk geschuldet, aus dem man nie herausgewachsen ist und von dem man sich musikalisch immer noch genauso beeinflussen lässt wie vom Metalcore.

Beginning
www.facebook.com/BeginningDE
Laut und ausdrucksstark meldeten sich die Dinslakener Jungs von BEGINNING 2017 mit ihrer ersten EP in der deutschen Modern Metal Szene an. Moderner, melodischer Metal mit einer guten Portion Metalcore. Tiefe Growls sowie hohe Screams runden den facettenreichen Sound zwischen hymnenartigen Gitarrenriffs, elektronischen Spielereien und Blastbeats ab.
Seitdem konnte sie bei zahlreichen energiegeladenen Auftritten stetig und erfolgreich neue Fans gewinnen. Mit der 2018 erschienen EP “1.1” konnten sie dann endgültig klar machen, wohin die Reise gehen wird. Reviews und Kritiken sprechen allesamt in höchsten Tönen (u. a. 9.8/10 – Time For Metal) vom druckvollen und eigenständigen Sound der frischen Truppe – „[…] an Härte, an Tempo und an intelligentem Songwriting haben Beginning nicht mehr viel zu lernen und können es auch in ihrem Rahmen mit einigen etablierten Bands problemlos aufnehmen.“

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 7,00 € / AK: 10,00 €


Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

EUR


Pflichtfeld


Pflichtfeld